Gewichte umrechnen: Übersicht zu mg, g, kg und t

Lerne, wie Gewichte in verschiedenen Einheiten wie Milligramm, Gramm, Kilogramm und Tonne umgerechnet werden. Verstehe die wichtigen Regeln und nutze den praktischen Umrechner. Interessiert? Entdecke die Welt der Gewichtseinheiten und wie sie funktionieren!

Inhaltsverzeichnis zum Thema Gewichte umrechnen

Die Umrechnung von Gewichten im Überblick

  • Gewichte können in unterschiedlichen Einheiten angegeben werden.

  • Im Alltag findest du häufig die Einheiten Gramm \text{g} und Kilogramm \text{kg}.
  • Für besonders kleine, leichte Dinge gibt es zudem die Einheit Milligramm \text{mg} und für besonders große, schwere Objekte wird die Einheit Tonne \text{t} genutzt.
  • Die Umrechnung in die nächstkleinere Einheit erfolgt mit dem Faktor 1\,000.
Gewichte umrechnen: Lernvideo

Quelle sofatutor.com

Gewichtseinheiten

Für das Gewicht oder die Masse von Objekten werden verschiedene Einheiten verwendet:

  • Besonders leichte Dinge werden in Milligramm, kurz \text{mg}, angegeben.
    Beispiel: Ein Reiskorn wiegt ca. 50~\text{mg}.
  • Die Masse kleinerer Objekte wird in Gramm, kurz \text{g}, gemessen.
    Beispiel: Eine Packung Mehl wiegt 500~\text{g}.
  • Für etwas größere Gewichte wird die Einheit Kilogramm, kurz \text{kg}, genutzt.
    Beispiel: Ein Sack Getreide wiegt 10~\text{kg}.
  • Bei besonders schweren Objekten wird die Masse in Tonnen, kurz \text{t}, angegeben.
    Beispiel: Ein beladener Lastwagen wiegt ca. 50~\text{t}.

Um Gewichte besser vergleichen zu können oder mit ihnen zu rechnen, müssen wir sie in der gleichen Einheit angeben. Dazu wird im Folgenden leicht erklärt, wie Gewichte umgerechnet werden.

Gewichte umrechnen Erklärung

In der Mathematik können wir Gewichte umrechnen, indem wir mit 1\,000 multiplizieren oder durch 1\,000 teilen. Ob wir multiplizieren oder teilen, hängt davon ab, ob in eine größere oder in eine kleinere Einheit umgewandelt wird.

Gewichte Umrechnen Tabelle Grundschule

In der Abbildung siehst du, wie die Umrechnung zwischen den wichtigsten Gewichtseinheiten funktioniert. Die nächstgrößere Einheit entspricht stets 1\,000 Einheiten der kleineren Einheit. Daher müssen wir mit 1\,000 multiplizieren, um in eine kleinere Einheit umzuwandeln:

2,\!5~\text{t} & = & 2,\!5 \cdot 1\,000~\text{kg} = 2\,500~\text{kg}
0,\!2~\text{kg} & = & 0,\!2 \cdot 1\,000~\text{g} = 200~\text{g}
3~\text{g} & = & 3 \cdot 1\,000~\text{mg} = 3\,000~\text{mg}

Umgekehrt müssen wir bei der Umwandlung in eine größere Einheit stets durch 1\,000 teilen:

1\,500~\text{mg} & = & 1\,500 : 1\,000~\text{g} = 1,\!5~\text{g}
800~\text{g} & = & 800 : 1\,000~\text{kg} = 0,\!8~\text{kg}
7\,000~\text{kg} & = & 7\,000 : 1\,000~\text{t} = 7~\text{t}

Gewichte umrechnen Beispiele

Wir wollen nun zwei Beispiele betrachten, wie wir mit der Umwandlung von Gewichten rechnen und Gewichte vergleichen können.

  • Umrechnung von Kilogramm \text{kg} in Tonnen \text{t}

Auf einer Brücke stehen drei Autos, die 2\,400~\text{kg}, 1\,600~\text{kg} und 1,\!5~\text{t} wiegen. Auf einem Schild steht, dass die Brücke 6~\text{t} aushält. Hält die Brücke die Last aus? Wir müssen zunächst die Gewichte die Autos in \text{kg} umrechnen, damit wir dann addieren können:

2\,400~\text{kg} + 1\,600~\text{kg} + 1,\!5 \cdot 1\,000~\text{kg} = 4\,000~\text{kg} + 1\,500~\text{kg} = 5\,500~\text{kg}

Zum Vergleich mit dem Schild wandeln wir das Gesamtgewicht der Autos von \text{kg} in \text{t} um:

5\,500~\text{kg} = 5\,500 : 1\,000~\text{t} = 5,\!5~\text{t}

Die Brücke hält die Last also aus, da die drei Autos zusammen weniger als 6~\text{t} wiegen.

  • Umrechnung Gramm \text{g} in Kilogramm \text{kg}

Die Gewichte in der Turnhalle sollen in einer Gewichtstabelle in \text{kg} erfasst werden. Anni und Tom finden auf den Gewichten die folgenden Beschriftungen: 500~\text{g}, 2\,500~\text{g}, 3\,000~\text{g}, 5~\text{kg}, 7,\!5~\text{kg} und 0,\!01~\text{t}.

Zunächst müssen wir alle Gewichte, die in \text{g} angegeben sind, in Kilogramm umrechnen und schreiben sie dann in eine Tabelle.

500~\text{g} = 500 : 1\,000~\text{kg} = 0,\!5~\text{kg}

2\,500~\text{g} = 2\,500 : 1\,000~\text{kg} = 2,\!5~\text{kg}

3\,000~\text{g} = 3\,000 : 1\,000~\text{kg} = 3~\text{kg}

0,\!01~\text{t} = 0,\!01 \cdot 1\,000~\text{kg} = 10~\text{kg}

Gewicht 500~\text{g} 2\,500~\text{g} 3\,000~\text{g} 5~\text{kg} 7,5~\text{kg} 0,01~\text{t}
Gewicht in \text{kg} 0,5~\text{kg} 2,5~\text{kg} 3~\text{kg} 5~\text{kg} 7,5~\text{kg} 10~\text{kg}

Gewichte umrechnen Zusammenfassung

Die wichtigsten Regeln zum Umrechnen von Gewichten sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

Umrechnung in \text{mg} in \text{g} in \text{kg} in \text{t}
von \text{mg} \cdot 1 : 1\,000 : 1\,000\,000 : 1\,000\,000\,000
von \text{g} \cdot 1\,000 \cdot 1 : 1\,000 : 1\,000\,000
von \text{kg} \cdot 1\,000\,000 \cdot 1\,000 \cdot 1 : 1\,000
von \text{t} \cdot 1\,000\,000\,000 \cdot 1\,000\,000 \cdot 1\,000 \cdot 1

Gewichte umrechnen – Rechner



Häufig gestellte Fragen zum Thema Gewichte umrechnen

Ein Pfund entspricht einem Gewicht von 500~\text{g}.

Ein Kilogramm entspricht 1\,000 Gramm. Daher kann ein in Gramm angegebenes Gewicht in Kilogramm umgerechnet werden, indem wir den Wert durch 1\,000 teilen.

Die größte gebräuchliche Gewichtseinheit ist eine Tonne, kurz \text{t}.

Eine Umrechnung in Kilogramm erfolgt zum Beispiel indem wir:

  • Ein Gewicht in Gramm durch 1\,000 teilen.
  • Ein Gewicht in Tonnen mit 1\,000 multiplizieren.

Die gebräuchlichen Gewichtseinheiten sind:

  • Milligram \text{mg}
  • Gramm \text{g}
  • Kilogramm \text{kg}
  • Tonne – \text{t}

Da 1\,000 Kilogramm einer Tonne entsprechen, wird zur Umrechnung von Kilogramm in Tonnen durch 1\,000 geteilt.

Die nächstgrößere Einheit nach Kilogramm ist eine Tonne, kurz \text{t}.

Die Umrechnung von Gewichtseinheit erfolgt durch Multiplikation mit 1\,000 oder Division durch 1\,000.

Sind 1\,000~\text{g} gleich 1~\text{kg}

Eine Masse von 1\,000~\text{g} entspricht 1~\text{kg}.

Die kleinste gebräuchliche Gewichtseinheit ist ein Milligramm, kurz \text{mg}.
In manchen Bereichen, zum Beispiel bei Medikamenten, findest du auch kleinere Einheiten wie Mikrogramm (\mu\text{g}).

Eine Masse von 1~\text{kg} entspricht 1\,000~\text{g}.

Eine Masse von 1~\text{t} entspricht 1\,000~\text{kg}.

Super! Das Thema: Gewichte umrechnen kannst du schon! Teile deine Learnings und Fragen mit der Community!