Wörter mit ih, i oder ie im Überblick

  • Der Vokal (Selbstlaut) I/i kann lang oder kurz gesprochen werden.

  • Das Dehnungs-h hinter dem Vokal I/i kann den Laut verlängern.
  • Wörter mit einem langen i-Laut können unterschiedlich geschrieben werden. Die meisten Wörter schreibst du mit ie, einige Wörter werden aber auch mit einfachem i, mit ih oder mit ieh geschrieben.
  • Die Schreibweise von Wörtern mit ie, i, ieh oder ih ist ein wichtiges Thema in der Grundschule.
Wörter mit ih: Lernvideo

Quelle sofatutor.com

Wann schreibt man i, ie, ih oder ieh?

Wie alle Vokale (Selbstlaute) kann das I/i lang oder kurz gesprochen werden.

  • Ein langes I/i hörst du in dem Wort Igel und wir.
  • Ein kurzes I/i kommt zum Beispiel in dem Wort Insel und ich vor.

Wörter mit einem langen i-Laut können sich in ihrer Schreibweise unterscheiden. Sie werden mit einfachem i, mit ih, mit ie oder mit ieh geschrieben. Die Wörter ohne Dehnungs-h mit i oder ie gehören zu den häufigsten Formen.

Wörter mit i, ie, ih und ieh

Wörter mit ie für die Grundschule erklärt

Die Schreibweise mit ie ist die häufigste Schreibweise für Wörter mit einem langen i-Laut. Sie kommt zum Beispiel in Wörtern mit der Endung -ieren häufig vor.

Beispiele für Wörter mit ie sind:

  • Sieb
  • kriegen
  • Knie
  • verlieren
  • passieren

Wörter mit ih für die Grundschule erklärt

Die meisten Wörter, die mit ih geschrieben werden, sind Pronomen (Fürwörter).

Beispiele für Wörter mit ih sind:

  • ihr
  • ihm
  • ihn
  • ihnen
  • ihren

Wörter mit ieh für die Grundschule erklärt

Die Schreibweise mit ieh ist selten und kommt nur bei wenigen Wörtern vor. Einige davon sind flektierte (gebeugte) Verbformen (Tuwörter mit ieh).

Beispiele für Wörter mit ieh sind:

  • Vieh, ziehen, fliehen, wiehern
  • sehen – sie sieht
  • stehlen – du stiehlst
  • leihen – sie lieh

Wörter mit i für die Grundschule erklärt

Bei einigen Wörtern schreibst du den langen i-Laut mit einem einfachen i. Diese Merkwörter solltest du dir gut einprägen. Ein paar Nomen (Namenwörter) mit der Endung -ine und Wörter, die aus anderen Sprachen kommen, gehören zu diesen Sonderfällen.

Beispiele für Wörter mit i sind:

  • Nektarine
  • Fibel
  • Kino
  • Apfelsine

Regeln im Überblick: ih, ieh, i oder ie

Um die Schreibweise von Wörtern mit ih, ieh, i oder ie zu üben, können dir folgende Regeln helfen.

  1. Wörter, die ein lang gesprochenes i enthalten, werden meistens mit ie geschrieben.  
  2. Pronomen wie ihr, ihre, ihm, ihn, ihnen und ihren schreibst du mit ih.  
  3. Wörter, die mit -ine enden, werden fast immer mit i geschrieben. 
  4. Wörter mit ieh sind selten, es gibt nur wenige von ihnen in der deutschen Sprache.

Beispiele für Wörter mit i, ie, ih und ieh

In der folgenden Tabelle findest du Wörter mit i, ie, ih und ieh aufgelistet. Du kannst die Tabelle selbst mit weiteren Beispielen für die Grundschule erweitern.

Wörter mit i Wörter mit ie Wörter mit ih Wörter mit ieh
Tiger Liebe ihm Vieh
Mandarine fliegen ihr fliehen
Kino Wiese ihn ausgeliehen
sensibel Ziel ihnen wiehern

Teste dein Wissen zum Thema Wörter mit ih, i oder ie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Riddle zu laden.

Inhalt laden

Häufig gestellte Fragen zum Thema Wörter mit ih, i oder ie

Die meisten Wörter mit einem langen iLaut werden mit ie geschrieben, z. B. Ziel, viel, spielen, lieben und sieben.

Wird ein i lang gesprochen, schreibt man oft ie. Es gibt jedoch Ausnahmen, die oben im Text erklärt werden. Beispiele für Wörter mit i und ie findest du ebenfalls oben im Text.

Die meisten Wörter mit einem langen I/i werden mit ie geschrieben. Ausnahmen stellen Wörter mit einfachem i, Wörter mit ih und Wörter mit ieh dar.

Wieder wird mit ie geschrieben und heißt so viel wie erneut oder noch einmal. Wider, was gegen bedeutet, schreibt man mit einfachem i.

Im Deutschen gibt es fünf Vokale (Selbstlaute): A/a, E/e, I/i, O/o und U/u. Beispiele für Wörter mit dem lang gesprochenen Vokal I/i findest du in dieser Liste. Auch im Duden kannst du Wörter mit kurzen und langen Vokalen nachschlagen.