Werbeanzeigen analysieren und Aufbau einer Werbeanzeige

Lerne, wie Werbeanzeigen aufgebaut sind und was sie effektiv macht. Von Eyecatchern bis hin zu Slogans – lerne die Schlüsselelemente kennen. Dies und vieles mehr finden Sie im folgenden Text.

Inhaltsverzeichnis zum Thema Werbeanzeigen analysieren



Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Riddle zu laden.

Inhalt laden

Werbeanzeigen analysieren im Überblick

  • Werbung im Radio, Fernsehen oder im Internet bietet viele Beispiele, die sich analysieren lassen.
  • Mithilfe einer Werbeanalyse lässt sich unter anderem der Aufbau einer Werbeanzeige nachvollziehen.
  • Eine Werbeanzeige kombiniert meist Bilder mit einem Text. Darüber hinaus enthält eine Werbeanzeige beispielsweise folgende Elemente: Blickfang (Eyecatcher), Schlagzeile (Headline), Fließtext (Copy) und Schlagwort (Slogan).
Werbeanzeige analysieren: Lernvideo

Quelle sofatutor.com

Werbung analysieren

Eventuell sollst du im Deutschunterricht eine bestimmte Werbung analysieren. Gute Werbung zum Analysieren findest du meist schon nach einer kurzen Recherche im Internet. Es lassen sich jedoch auch andere Formen der Werbung wie zum Beispiel gedruckte Werbetexte, kurze Werbespots im Radio und Fernsehen oder Werbeplakate analysieren.

Egal um welches Werbemittel oder Beispiel für Werbung es sich handelt; die Werbeanalyse folgt im Wesentlichen der folgenden Struktur:

Einleitung Hauptteil Schluss
– Kurze Vorstellung des Produkts oder der Veranstaltung
(Name, Firma, Preis o. Ä.)
– Angabe des Werbemittels
(Printwerbung, Werbespot oder Plakat)
– Zielgruppe, die erreicht werden soll
– Detaillierte Beschreibung der Werbeanzeige
(Figuren, Formen, Farben)
– Analyse der Werbesprache
– Wirkung der Werbung
– Eigene Meinung zur Werbung
– Begründung für diese Ansicht
– Wirkung/Effekt der Werbung
(z. B. auf die Zielgruppe)

Aufbau einer Werbeanzeige

Im Hauptteil der Analyse beschäftigst du dich eingehender mit der Werbeanzeige und ihren Text-, Bild- und gegebenenfalls auch Tonelementen. Bei einer Plakatanalyse kannst du beispielsweise auf folgende Elemente näher eingehen:

Englische Begriffe Deutsche Begriffe Erklärungen
Headline Schlagzeile, Überschrift Die Schlagzeile steht meist ganz oben in der Werbeanzeige.
Slogan Werbespruch Der Werbespruch sollte einprägsam und einzigartig sein.
Eyecatcher Blickfang Der Blickfang kann beispielsweise ein Bild oder Werbelogo sein, das zentral und gut sichtbar in der Werbeanzeige platziert wird.
Copy Fließtext Im Fließtext werden wichtige Informationen in schriftlicher Form gegeben. Er sollte nicht zu lang und gut verständlich sein.
Werbeplakat Schule

Ein gutes Werbeplakat sollte übersichtlich gestaltet sein und nicht zu viel Text enthalten. Bei den Beispielen für Werbung, die im Unterricht besprochen werden, kannst du darauf achten, ob dies auch gut umgesetzt wurde und am Ende der Analyse deine Meinung dazu äußern. Vergiss jedoch nicht, auf die Gründe für deine Meinung einzugehen, damit die Analyse glaubwürdig ist!

Natürlich kannst du auch selbst versuchen, ein Werbeplakat zu gestalten oder auch nur einen passenden Werbeslogan zu verfassen. Beispiele für Werbesprüche oder ganze Werbeanzeigen, an denen du dich orientieren kannst, findest du in den verschiedenen Medienformaten.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Werbeanzeigen analysieren

Eine Werbeanzeige kombiniert in der Regel Bild- und Textelemente und bewirbt damit ein bestimmtes Produkt, das vermarktet werden soll. Werbeanzeigen zum Analysieren findet man in der Regel im Internet, aber auch im Radio oder im Fernsehen.

Bei der Analyse einer Werbung kann man beispielsweise auf die Headline (Schlagzeile) und den Slogan (Werbespruch) achten. Aber es gibt noch weitere Elemente, die für den Aufbau von Werbeanzeigen wichtig sind.

Eine Werbeanalyse hat in der Regel drei Teile: In der Einleitung wird das beworbene Produkt oder die beworbene Veranstaltung kurz vorgestellt. Auch das Werbemittel und die Zielgruppe können hier erwähnt werden. Im Hauptteil erfolgt eine detaillierte Beschreibung und Analyse der Werbeanzeige. Zum Schluss darf die eigene Meinung zur Werbung begründet dargestellt werden.

Super! Das Thema: Werbeanzeigen analysieren kannst du schon! Teile deine Learnings und Fragen mit der Community!