Linking words and phrases in English Bindewörter im Englischen

Erfahre, wie Verbindungswörter im Englischen Sätze strukturieren, Informationen hinzufügen und Meinungen ausdrücken. Von Organisation bis Schlussfolgerung – hier sind Beispiele für linking words in verschiedenen Kontexten.

Inhaltsverzeichnis zum Thema Linking words

Linking Words im Überblick

  • Im Englischen dienen linking words als Verbindungswörter zwischen Sätzen oder Satzteilen.

  • Auf diese Weise können Überleitungen mit englischen Verknüpfungswörtern bzw. Konnektoren (connectors or connecting words in English) oder Phrasen (linking phrases) abwechslungsreich gestaltet werden.

  • Manchmal sind Verbindungswörter des Englischen aber auch Schlüsselwörter (keywords), da sie wertvolle Informationen enthalten.

  • Eine Liste der englischen linking words kann in elf Kategorien eingeteilt werden: organisation (Organisation), addition (Hinzufügung), reason (Begründung), opinion (Meinung), contrast (Gegensatz), comparison (Vergleich), reference (Bezug), emphasis (Betonung), example (Beispiel) acknowledgement (Anerkennung) und conclusion (Schlussfolgerung).

  • Beispiele für linking words sind: because (weil), regarding (hinsichtlich) und still (dennoch).

Linking Words Lernvideo

Quelle sofatutor.com

Englische Bindewörter bzw. Füllwörter

Mit sogenannten linking words, auf Deutsch Bindewörter, lassen sich verschiedene Satzanfänge im Englischen gestalten. Die Anfangswörter in einem englischen Satz sind dabei meist bedeutungstragend und geben beispielsweise wichtige Hinweise auf die Struktur eines Textes. So kannst du mit erstens, zweitens und drittens, auf Englisch first, second and third, die Satzanfänge in Aufzählungen variieren. 

Weitere Funktionen sind zum Beispiel die Darstellung der eigenen Meinung mithilfe von linking words:

Linking Words

Manchmal handelt es sich bei solchen Wörtern aber auch um kommentierende Adverbien (commenting or linking adverbs) bzw. Füllwörter, die auch weggelassen werden können, ohne dass der Satz seine Bedeutung verliert. Beispiele für solche zusätzlichen Verbindungswörter (additional linking words) sind unter anderem of course (natürlich), probably (wahrscheinlich) oder perhaps (vielleicht).

Ziele und Funktionen von linking words

Mit den Verbindungswörtern im Englischen lassen sich unterschiedliche Ziele verfolgen:

  • Einen Text nach Abschnitten strukturieren (organising a text by sequences)
  • Eine Information hinzufügen und Sätze verknüpfen (addition of information)
  • Gründe auf Englisch angeben (to give reasons)
  • Die eigene Meinung ausdrücken (to express one’s own opinion)
  • Gegensätze formulieren (formulating contrasts)
  • Dinge vergleichen (comparing things)
  • Bezüge herstellen (referring)
  • Aussagen betonen (emphasising statements)
  • Ein Beispiel geben (to give an example)
  • Etwas anerkennen (to acknowledge something)
  • Eine Schlussfolgerung ziehen (to draw a conclusion)

Beispiele für linking words im Englischen

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die englischen linking words mit ihrer deutschen Übersetzung, sortiert nach den elf Kategorien: organisation (Organisation), addition (Hinzufügung), reason (Begründung), opinion (Meinung), contrast (Gegensatz), comparison (Vergleich), reference (Bezug), emphasis (Betonung), example (Beispiel) acknowledgement (Anerkennung) und conclusion (Schlussfolgerung).

category linking words examples (German translation)
organisation
(Organisation)
first / second / third (erstens/zweitens/drittens)
next (als Nächstes)
then (dann)
lastly (zuletzt)
finally (schließlich)
following this (anschließend)
after that / afterwards / thereafter (danach)
addition
(Hinzufügung)
also (außerdem/auch)
too (auch – nur am Satzende mit Komma abgetrennt)
in addition / additionally (außerdem)
further / furthermore (darüber hinaus)
as well as (und auch/ebenso wie)
besides (zudem)
not only … but also (nicht nur … sondern auch)
reason
(Begründung)
as / since / because (da/weil)
for (denn)
in account of (wegen)
due to (wegen)
owing to (wegen/aufgrund)
thanks to (wegen/dank)
therefore / that’s why (deswegen)
opinion
(Meinung)
in my opinion / to my mind (meiner Meinung nach)
as far as I’m concerned (soweit es mich betrifft)
personally (persönlich)
I am of the opinion that … (Ich bin der Meinung, dass …)
contrast
(Gegensatz)
but (allerdings/aber)
yet (doch)
despite / in spite of (trotz)
although / even though (obwohl/auch wenn)
though (allerdings)
unlike (im Gegensatz zu)
by contrast (im Gegensatz dazu)
on the contrary (im Gegenteil)
in contrast to (im Gegensatz zu)
however (allerdings)
while (während)
whereas (wohingegen)
on the one hand … on the other hand (einerseits … andererseits)
comparison
(Vergleich)
just like / just as (genauso wie)
likewise (gleichfalls/gleichermaßen)
similar to (ähnlich wie)
similary (ebenso)
the same as (genau wie)
compared to (verglichen mit)
in comparison to (im Vergleich zu)
reference
(Bezug)
concerning to / relating to (bezüglich)
regarding / as regards to (hinsichtlich)
pertaining to (in Bezug auf/betreffend)
as far as … concerned (soweit es … betrifft)
in connection with (in Verbindung mit)
emphasis
(Betonung)
obviously (offensichtlich)
especially (besonders)
in fact (tatsächlich)
indeed (in der Tat)
undoubtedly (zweifellos)
clearly (eindeutig)
interestingly (interessanterweise)
admittedly (zugegebenermaßen)
particularly / in particular (insbesondere/vor allem)
example
(Beispiel)
for example / for instance (zum Beispiel/beispielsweise)
that is (das heißt)
such as (wie etwa)
namely (nämlich)
including (einschließlich)
acknowledgement
(Zugeständnis)
nevertheless / nonetheless (dennoch/trotzdem)
of course (natürlich)
after all (immerhin/schließlich)
still (dennoch)
all the same / just the same (dennoch/immerhin/trotzdem)
conclusion
(Schlussfolgerung)
consequently / therefore / as a result (infolgedessen/daraus folgt)
accordingly / for that reason (dementsprechend)
thus / hence (daher)

Diese linking words lassen sich u. a. gut in einer Zusammenfassung (summary), in einer Analyse (analysis) oder Mediation (mediation) einsetzen. Probiere es doch einfach mal in deinem nächsten schriftlichen Text auf Englisch aus!

Häufig gestellte Fragen zum Thema Linking words

Linking words sind Bindewörter in der englischen Sprache, mit denen sich Sätze oder Satzteile verknüpfen lassen.

„Danach“ heißt auf Englisch after that, afterwards oder thereafter.

„Deswegen“ heißt auf Englisch therefore oder that’s why.

Super! Das Thema: Linking words kannst du schon! Teile deine Learnings und Fragen mit der Community!