Demonstrativpronomen im Spanischen – Verwendung, Übersetzung und Beispiele

Spanische Demonstrativpronomen: Hinweisende Wörter im Spanischen. Lerne die Unterschiede zwischen este/ ese/ aquel und ihre Verwendung. Nähe und Distanz werden durch die Wahl der Pronomen deutlich. Lokaladverbien verdeutlichen dies weiter.

Inhaltsverzeichnis zum Thema Spanische Demonstrativpronomen

Das Quiz zum Thema: Demonstrativpronomen Spanisch

Worauf weisen die spanischen Demonstrativpronomen hin?

Frage 1 von 5

Welches Demonstrativpronomen bezieht sich auf etwas/jemanden in der Nähe des Sprechers?

Frage 2 von 5

Was bezieht sich das spanische "este" in Bezug auf die Entfernung des Sprechers?

Frage 3 von 5

Welches Lokaladverb wird verwendet, um die Nähe/Distanz mit Demonstrativpronomen zu verdeutlichen?

Frage 4 von 5

Wann wird "esto" im Spanischen benutzt?

Frage 5 von 5

Die spanischen Demonstrativpronomen im Überblick

  • Demonstrativpronomen (auf Spanisch Pronombres demostrativos) weisen auf etwas oder jemanden hin.

  • Die spanischen Demonstrativpronomen sind este/esta/esto (dieser/diese/dieses hier), ese/esa/eso (dieser/diese/dieses da) und aquel/aquella/aquello (jener/jene/jenes).

  • Die Wahl des Demonstrativpronomens drückt die Nähe bzw. Distanz des Sprechers zum Gesagten aus.

  • Die Demonstrativpronomen lernst du im ersten Lernjahr kennen.

Demonstrativpronomen Spanisch: Lernvideo

Quelle: sofatutor.com

Demonstrativpronomen und -begleiter im Spanischen

Im Spanischen gibt es drei verschiedene Demonstrativpronomen /-begleiter. Sie weisen auf etwas oder jemanden hin (von lat. demonstrare > hinweisen, zeigen). Die spanischen Demonstrativpronomen inklusive Übersetzung sind:

  • este (dieser hier),
  • ese (dieser da) und
  • aquel (jener).

Durch die Wahl des Demonstrativpronomens este, ese oder aquel wird die Nähe bzw. Distanz des Sprechers zum Gesagten deutlich: 

  • Das spanische este (dieser hier) bezieht sich auf etwas/jemanden in der Nähe des Sprechers.
  • Das spanische ese (dieser da) bezieht sich auf etwas/jemanden etwas weiter weg vom Sprecher.
  • Das spanische aquel (jener) bezieht sich auf etwas/jemanden mit Distanz zum Sprecher.

Tipp: Die Übersetzung von aquel im Deutschen (jener) klingt manchmal etwas altmodisch. Um dennoch die Distanz wiederzugeben, die in aquel steckt, kann man es auch mit „dieser dort“ übersetzen.

Unterschied der Demonstrativpronomen und Demonstrativbegleiter im Spanischen

Der Unterschied zwischen Pronomen und Begleiter wird schon durch die Bezeichnung deutlich: Pronomen stehen immer anstelle von Nomen/Substantiven (sie ersetzen sie also), während Begleiter das jeweilige Substantiv begleiten.

Beispiele:

  • Esta chica se llama María. (Dieses Mädchen (hier) heißt Maria.)
  • ¿Este chico se llama Pedro? – No, este no. Aquel chico es Pedro. (Dieser Junge heißt Pedro? – Nein, der hier nicht. Jener Junge (dort) ist Pedro.)

Hinweis: Die Demonstrativbegleiter und ihre Bezugswörter sind unterstrichen, die Demonstrativpronomen gefettet.

Verwendung der neutralen Formen aquello, eso und esto im Spanischen

Während die maskulinen und femininen Formen der Demonstrativpronomen (z. B. este und esta) sich auf männliche und weibliche Substantive beziehen, verweisen die neutralen Formen esto, eso und aquello auf unbestimmte Dinge, gerade Angesprochenes oder eine Situation.

  • ¿Qué es eso? (Was ist das?)
  • Eso suena bien. (Das klingt gut.)
  • Esto me gusta mucho. (Das hier gefällt mir sehr.)
  • ¡Eso de tu novio es una pasada! (Das mit deinem Freund ist wunderbar!)

Die Lokaladverbien aquí, ahí und allí

Gemeinsam mit den Demonstrativpronomen este, ese und aquel treten oft die Lokaladverbien aquí, ahí und allí auf. Dadurch wird die Nähe/Distanz noch verdeutlicht:

  • Este chico aquí es rubio. (Dieser Junge hier ist blond.)
  • Ese chico ahí es moreno. (Dieser Junge da ist braunhaarig.)
  • Aquel chico allí es pelirrojo. (Dieser Junge dort ist rothaarig.)

Übrigens: In Lateinamerika wird häufig acá anstelle von aquí und allá anstelle von allí verwendet. Die Bedeutung bleibt gleich.

Spanische Demonstrativpronomen – Tabelle

Hier findest du eine Tabelle mit den spanischen Pronomen (Demonstrativpronomen):

diese/-r hier diese/-r da jene/-r
Singular
maskulin
feminin
este
esta
ese
esa
aquel
aquella
Plural
maskulin
feminin
estos
estas
esos
esas
aquellos
aquellas

Spanische Demonstrativpronomen – Beispiele

Die folgenden Beispielsätze mit den Demonstrativpronomen verdeutlichen den Gebrauch im Spanischen.

  • ¿Este es tu perro? – No ese no. Es aquel. (Das hier ist dein Hund? – Nein, der da nicht. Jener/Dieser dort (ist mein Hund).)
  • Esta semana hemos ido a Madrid. (Diese Woche sind wir nach Madrid gefahren.)
  • En 1492 terminó la Reconquista. Aquel año Cristobal Colón descubrió América. (Im Jahr 1492 war die Rückeroberung der Iberischen Halbinsel abgeschlossen. In jenem Jahr entdeckte Kolumbus Amerika.)

Häufig gestellte Fragen zum Thema Demonstrativpronomen auf Spanisch

Demonstrativpronomen im Spanischen sind hinweisende Fürwörter und beziehen sich auf Personen, Gegenstände oder Handlungen.

Esto wird benutzt, um auf unbestimmte Dinge in der direkten Nähe Bezug zu nehmen.

Der Unterschied liegt in der Entfernung des Sprechers: Wird este verwendet, ist der Sprecher näher am Geschehen als bei der Verwendung von ese.

Este wird verwendet, wenn man sich auf männliche Substantive bezieht. Bezieht man sich auf unbestimmte Dinge, wird das neutrale Pronomen esto gebraucht.

Super! Das Thema: Demonstrativpronomen Spanisch kannst du schon! Teile deine Learnings und Fragen mit der Community!