Was ist eine Landkarte? Landkarten lesen in der Grundschule

Landkarten sind Zeichnungen, die die Realität auf Papier abbilden. Sie zeigen Gebiete, Städte oder die ganze Welt. Mit Maßstab und Legende bieten sie Orientierung und Informationen. Entdecke die Welt der Kartografie und lerne, wie Landkarten dir den Weg zeigen können!

Inhaltsverzeichnis zum Thema Was ist eine Landkarte?

Was ist eine Landkarte? – im Überblick

  • Eine Karte kann die ganze Welt, aber auch ein einzelnes Land oder ein bestimmtes Gebiet abbilden.

  • Zum besseren Verständnis haben Karten einen Maßstab und eine Legende, in der auf der Karte verwendete Symbole erklärt werden.

  • Die Wissenschaft der Erstellung einer Karte oder einer Landkarte heißt Kartografie. Auch in der Geografie sind Landkarten wichtig, um die Erde und ihre Besonderheiten weiter zu erforschen.

Was ist eine Landkarte? Video

Quelle sofatutor.com

Landkarte – Definition und Erklärung

Eine Landkarte ist eine Zeichnung, die die Wirklichkeit einer Fläche draußen auf Papier oder digital abbildet.

Die Bestandteile einer Landkarte sind vielfältig. Auf einer Landkarte kann ein Gebiet, eine Stadt, ein Land oder auch die ganze Welt abgebildet sein. Je nach Art der Karte kann diese viele Einzelheiten darstellen oder eher einen Überblick über ein größeres Gebiet geben.

Eine Landkarte hat verschiedene Bestandteile, die Informationen auf der Karte anzeigen. Beispielsweise kann es verschiedene Farben für Straßen und für Erhebungen und Berge geben oder Angaben zu Entfernungen und Richtungen.

Landkarte Beispiel

Meist hat eine Landkarte einen Maßstab. Durch ihn kannst du ablesen, wie weit etwas auf einer Karte voneinander entfernt ist. Beträgt der Maßstab zum Beispiel 1 : 50 000, steht ein Zentimeter auf der Karte für 50 000 Zentimeter, also 500 Meter, in Wirklichkeit. Mit der Hand oder einem Faden kannst du so Entfernungen auf einer Karte abschätzen.

Auf vielen Karten ist eine Windrose abgebildet. Sie zeigt zum Beispiel auf einer Weltkarte Norden, Osten, Süden und Westen an, also die vier Himmelsrichtungen. In der Regel sind Landkarten nach Norden ausgerichtet, das heißt, oben auf der Karte liegt Norden.

Auf einer Landkarte sind in der Legende die dort verwendeten Symbole erklärt. Oft befindet sich die Legende in einer Ecke der Landkarte. Eine Legende kann je nach Art der Karte ganz unterschiedlich aussehen. Doch immer werden die Symbole auf der Landkarte einfach erklärt.

Landkarte Legende

Planquadrate, also Quadrate in der Landkarte, helfen dir bei der Orientierung. Jedes Planquadrat ist mit einem Buchstaben und einer Zahl genau benennbar.

Landkarte Planquadrate
Gebäude Planquadrat
Friedhof Der Friedhof befindet sich im Planquadrat E5.
Fußballplatz Der Fußballplatz befindet sich in den Planquadraten 3D und 3E.
Schwimmbad Das Schwimmbad befindet sich in den Planquadraten B2 und B3.

Arten von Karten

Das Aussehen und die Merkmale einer Karte sind in der Grundschule ein spannendes Thema. Dort lernst du oft verschiedene Arten von Karten kennen.

  • Stadtpläne oder Städtekarten zeigen eine bestimmte Stadt oder einen Ausschnitt davon. Manchmal sind auf diesen Karten auch Sehenswürdigkeiten oder öffentliche Verkehrsmittel eingezeichnet.
  • Es gibt auch Landkarten für Kinder, die nur für Kinder wichtige Bestandteile enthalten und einfacher zu lesen sind.
  • Eine Deutschlandkarte zeigt ganz Deutschland – oft mit den verschiedenen Bundesländern und deren Hauptstädten.
  • Auf einer Weltkarte ist die ganze Welt abgebildet. Du kannst sehen, wo die verschiedenen Länder und Kontinente liegen.

Dabei ist es wichtig zu wissen, dass es viele verschiedene Karten gibt, die das gleiche Gebiet zeigen und trotzdem unterschiedlich aussehen.

Manche Karten zeigen beispielsweise mithilfe verschiedener Farben die Formen der Landschaft auf: Dunkles Braun steht dann für hohe Berge und dunkles Blau für tiefe Stellen im Meer.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Was ist eine Landkarte?

Auf einer Landkarte ist ein bestimmtes Gebiet, eine Stadt, ein Land oder die ganze Welt abgebildet.

Eine Landkarte ist ein Hilfsmittel zur Orientierung in einem bestimmten Gebiet.

Eine Landkarte kann zum Beispiel ein Hilfsmittel bei der Planung einer Fahrradtour oder einer Wanderung sein.

Früher wurden Landkarten gezeichnet, doch heutzutage werden sie mit dem Computer hergestellt.

Es gibt eine Vielzahl an Kartentypen. Grundsätzlich wird zwischen topografischen Karten, die die Geländeform genau wiedergeben, und thematischen Karten, die thematische Zusammenhänge darstellen, unterschieden. Nicht immer können diese beiden Kartentypen jedoch klar voneinander abgegrenzt werden.

Fast alle Karten haben einen Maßstab und eine Legende.

Der Begriff Karte kommt von dem antiken, griechischen Wort chártes, was aus Papyrusblättern hergestelltes Papier bedeutete.

Auf vielen Karten gibt es Höhenschichtlinien, die Berge und Hügel anzeigen. Gerade Linien findest du häufig als Planquadrate zur besseren Orientierung auf einer Karte.

Grenzen sind mit einer Linie eingezeichnet, die verschiedene Farben haben kann.

Es gibt verschiedene Arten von Karten, zum Beispiel Städtekarten, Karten von einem Land und Weltkarten.

In einer Legende sind die auf der Karte abgebildeten Symbole dargestellt und erklärt.

Die älteste bisher bekannte Landkarte stammt aus dem Jahr 6200 vor unserer Zeitrechnung. Es gab jedoch bereits viele Tausend Jahre vorher Karten, die zum Beispiel in Stein geritzt wurden.

Super! Das Thema: Was ist eine Landkarte? kannst du schon! Teile deine Learnings und Fragen mit der Community!